© Land Steiermark

  › Energy Globe STYRIA AWARD

  › Öko-Innovation
  › Themengebiete
  › Steirische Rubriken
  › Bewertungskriterien
  › Die Nominierten 2020
  › Energy Globe Award International
  › Nachlese
  › Weitere Informationen


Der Energy Globe STYRIA AWARD

Das Land Steiermark und die Energie Steiermark AG loben den steirischen Landespreis Energy Globe STYRIA AWARD gemeinsam aus und prämieren damit die besten steirischen Öko-Innovationen aus den Themengebieten Energie und Umwelt. Die steirischen Rubriken – und somit die Preise des Energy Globe STYRIA AWARD sind:

  • Forschung - Forschungsaktivitäten mit hohem Innovationsgrad
     
  • Anwendung - öko-innovative Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle und Prozesse

  • Kampagne - innovative Kampagnen zur Verbreitung von Öko-Innovationen bzw. zur Stärkung der Bewusstseinsbildung

  • Jugend - Projekte, initiiert und/oder umgesetzt von jungen Menschen (Schul- bzw. SchülerInnenprojekte, Projekte von Studierenden oder Jugendvereinen etc.)

  • weltweit - Forschung, Anwendung oder Kampagne maßgeblich von SteirerInnen im Ausland umgesetzt

"Die Energiewende zählt zu den wichtigsten und größten Herausforderungen unserer Zeit. Um diese zu gestalten ist es nicht nur wichtig, erneuerbare Energiequellen auszubauen, sondern auch die eingesetzte Energie effizient zu verwenden. Für eine erfolgreiche Energiewende benötigt es innovative Ideen in allen Bereichen unseres Lebens. Der Energy Globe STYRIA Award zeichnet die zukunftsträchtigsten Ansätze aus und fördert damit den steierischen Innovationsgeist!"

Mag.a Ursula Lackner, Landesrätin für Klima, Umwelt, Energie und Regionalentwicklung

"Verantwortungsvoll mit dem Thema Energie umzugehen heißt, sie effizient und sparsam einzusetzen. Die Umwelt zu schützen, das ist unsere Pflicht. Darum setzt die Energie Steiermark auf 100 % grüne Energie aus erneuerbaren Energiequellen. Für diese Werte stehen auch der Landespreis Energy Globe STYRIA AWARD und alle TeilnehmerInnen. Aus diesem Grund haben wir die Verleihung auch in diesem Jahr wieder gerne unterstützt."

DI Christian Purrer und DI (FH) Mag. (FH) Martin Graf, MBA,
Vorstand Energie Steiermark


© Energie Agentur Steiermark gemeinnützige GmbH Impressum